Eine Hecke für Schmetterlinge in unserem Garten

Eine Hecke für Schmetterlinge in unserem Garten
Wem gefällt sie - die akkurat getrimmte Thuja-Hecke? Sie sieht "sauber" aus, sie ist blickdicht und macht kaum "Dreck". Der Birnengitterrost (ein Vertreter aus der Ordnung der Rostpilze) mag sie besonders gerne, denn dort kann er überwintern, bevor er sich im Frühjahr wieder über die Birnenbäume her macht. Eine Thuja- oder sonst eine eintönige Koni...
Weiterlesen
680 Aufrufe

Blütenreiche Wildwiese

Blütenreiche Wildwiese
Kernstück unseres Naturgartens und Lebensraum für viele Schmetterlinge   Während es noch sehr einfach ist, beispielsweise dem Zitronenfalter einen Lebensraum im Garten einzurichten, ist dies für viele Bläulingsarten oder gar Scheckenfalter weitaus schwieriger. Die "modulare" Vorgehensweise - "Wir pflanzen einen Faulbaum und voilà da ist der Zi...
Weiterlesen
774 Aufrufe

Wir locken das Braunauge in unseren Garten!

Wir locken das Braunauge in unseren Garten!
Lasiommata maera (Linnaeus 1758), Nymphalidae (Edelfalter) Das Braunauge ist gefährdet und regional stark rückläufig durch Änderungen in der Waldnutzung (Wälder werden dunkler) und das Zuwachsen trockener Hänge mit anstehendem Fels (Settele et al 2008). Die Tiere kommen in Nordafrika, fast ganz Europa und bis in den Westen von Sibirien vor. In...
Weiterlesen
458 Aufrufe

Wir locken den Schwalbenschwanz in unseren Garten!

Wir locken den Schwalbenschwanz in unseren Garten!
​Der Schwalbenschwanz, Papilio machaon, gehört zu den imposantesten Schmetterlingen in unseren Breiten und er ist auch einer der bekanntesten. Das schöne Tier ist ein beliebtes Motiv in der Werbung und gibt man einfach nur Schmetterling ein, so erhält man bei der Suche im Internet gleich eine ganze Sammlung von Bildern des Schwalbenschwanzes. Der S...
Weiterlesen
742 Aufrufe

© Faltergarten.de - Gesellschaft für Schmetterlingsschutz 2017